Mai 10, 2019

Standorte

Das KaraSpace-Netzwerk ist als zentrale Projektmanagementeinheit, der Schweizer KaraSpace Association mit weiteren Entwicklungszentren (Hubs) in Deutschland, China und den USA  organisiert, um die Mitglieder des KaraSpace-AR-Thrive-Torrent-Konsortiums und andere Interessengruppen zu unterstützen.

 


Das Herz von KaraSpace and Innovations Hub Schwyz,

das Schweizer Zentrum in der Nähe von Zug und den zentralschweizer Seen im Crypto Valley, führend in der Entwicklung von Blockchain-Software und den entsprechenden Finanzdienstleistungen.

 

 

dient den folgenden Stakeholdern:

 

KaraSpace Association,
das neu gegründete Herzstück des KaraSpace-Projekts, und Heimat des virtuellen Landes und dessen Blockchain-Token-Geschäfts. Gelegen an der freiheitsliebenden Schweizer Riviera,
Seestrasse 69, 6442 Gersau, Schweiz

 

 


Wunderraum, Coworking Space,
sekundärer Veranstaltungsort und Büroeinrichtung für das KaraSpace-Geschäft im Grossraum Zürich. Gelegen in Pfäffikon am südlichen Ende des Zürichsees,
Churerstrasse 54, 8808 Pfäffikon SZ, Schweiz

 

 

 

Kanton Schwyz Wirtschaftsförderung,

Projektstelle der Bestrebungen des Kanton Schwyz, die nächste Schubstufe der Blockchain Entwicklungsrakete im Kernland der Schweiz anschließend an Zug zu starten. Gelegen in der Kanton Hauptstadt Schwyz,
Bahnhofstrasse 15, 6431 Schwyz, Schweiz

 

Bern Universität INF, Software Composition Group,
Kompetenzzentrum der KaraSpace AR-Softwaretechnologie für vertrauenswürdige AR Computersysteme. Gelegen in der Hauptstadt der Schweiz,
Neubrüchstrasse 10, 3012 Bern, Schweiz

 

 

Blockchain Propulsion, Accelerator Program
Zusammenschluss von Blockchain-Unternehmern, zur Schaffung  innovativer Finanz- und Service-Dienstleistungen für die nächste Ausbaustufe der Blockchain-Technologie. Gelegen im Herzen vom Crypto Valley,
Baarerstrasse 14, 6300 Zug, Schweiz

 

 

KaraSpace Consortium GmbH,
der operative Geschäftszweig der KaraSpace Association (in Gründung), der das Projektmanagement und das operative Geschäft abwickelt. Platzierung im kleinsten Bezirk der Schwyz, in der ehemaligen unabhängigen Republik Gersau.
Seestrasse, 6442 Gersau, Schweiz

 

 


KaraSpace Innovation Hub Deutschland,

der norddeutsche Hub in Itzehoe bei Hamburg, führend in MEMS-Mikromechanik wie DMD Digital Micro Mirror Devices,

 

dient den folgenden Stakeholdern:

 

IZET Innovations Center Itzehoe,
das staatlich finanzierte Innovationszentrum, das den KaraSpace-Hub neben dem ISIT Fraunhofer-Institut für MEMS-Entwicklungen beherbergt.
Fraunhoferstrasse 3, 25524 Itzehoe.

 

 

ISIT Fraunhofer-Institut für Siliziumtechnologie,
das staatlich finanzierte Forschungsinstitut für MEMS-Mikromechanik, das sofort mit der Entwicklung der KaraSpace MEMS Komponenten beginnen kann.
Fraunhoferstrasse 1,  25524 Itzehoe.

 

KaraSpace GmbH,
der Integral Imaging Experte in der Schlüsselposition für die KaraSpecs-Entwicklung,
Fraunhoferstrasse 3, 25524 Itzehoe.

 

 

Nordblume GmbH,
das Import- / Export- und Logistikunternehmen, das KaraSpace als Backoffice und Lager dient.
Bahnhofstrasse 74, 25560 Puls.

 


KaraSpace Innovation Hub China,

der nordchinesische Hub in Hengshui bei Peking im neuen chinesischen Investitionsschwerpunkt für die dedizierte zukünftige Technologiehauptstadt Chinas, Jingjinji,

 

dient den folgenden Stakeholdern:

 

Hengshui Big Data & VR/AR Innovation City,
das neue von Peking finanzierte Big Data & AR Incubations- and Erlebnis-Zentrum, finanziert und beherbergt die KaraSpace-Entwicklung in China. Taocheng District, Hengshui, Hebei.

 

 

Hebei EMax-KaraSpace Development Co., Ltd.,
die KaraSpace-Entwicklungsfirma, die in der „Hengshui Big Data & VR/AR Innovation City“ beherbergt wird.

 

 

Shenzhen EMax Technology Co., Ltd.,
der KaraSpace-Partner für die chinesische Industrie- und Regierungsverbindung, ansässig im prominenten National Supercomputing Center, Shenzhen University, Shenzhen.

 

 

 

Hengshui Innovation Center, Technology Bureau of Taocheng District,
der KaraSpace Lead-Investor für die chinesische Industrie. Der Standort wird den KaraSpace-Betrieb beherbergen, bis die Hengshui Big Data & AR Innovation City fertig gebaut ist. Taocheng, Hengshui, Hebei.

 

 

Hengshui University und das neu geplante College,
das KaraSpace Partner Forschungsinstitut in Hengshui mit zukünftigen gegenseitigen Professuren und Praktika.

 

 

 


KaraSpace Innovation Hub Silicon Valley,

der kalifornische Hub neben der Stanford und Santa Clara University, der Heimat des akademischen Lebens des CEO,

dient den folgenden Stakeholdern:

 

 

Santa Clara University, Donohoe Alumni House,
solange KaraSpace keinen festen Standort für die Silicon-Valley-Aktivitäten hat, dient das Alumni Haus der Heimatuniversität des CEO als Treffpunkt.
500 El Camino Real, Santa Clara, CA 95053, USA

 

 

Linden Lab, San Francisco,
unter andere Kandidaten, Verhandlungsziel als Entwickler von virtuellen Erlebniswelten wie Second Life und dem Nachfolger Sansar.
945 Battery Street, San Francisco, CA 94111, USA

 

 

This post is also available in: enEnglish zh-hans简体中文